PADI Tauchlehrer Instructor Development Course (IDC)

Werde Tauchlehrer auf Koh Tao – Instructor Development Course (IDC)

 

Du arbeitest gern mit Menschen zusammen, hast eine Leidenschaft für das Tauchen und mӧchtest die Welt bereisen? Du bist auf der Suche nach neuen Erlebnissen und Abenteuern? Dann hast du den richtigen Ort gefunden!

IDC Koh Tao Thailand ist ein preisgekrӧnter PADI Tauchlehrerkurs, der auf der tropischen Insel Koh Tao gehalten wird.

Bringst du Menschen das Tauchen bei, kannst du deine Liebe zur Unterwasserwelt teilen. Wӓhrend du das tust was dir Spaß macht – immer in der Nӓhe des Wassers und unter Wasser zu sein!

IDC Koh Tao bietet dir das folgende Tauchlehrertraining an:

  • 14-tӓgiges Programm, gefolgt von einer 2-tӓgigen Tauchlehrerprüfung (Instructor Exam) auf Koh Tao
  • „Emergency First Response“ (Kurs für Notfall-Ersthelfer) Ausbilder Kurs
  • -tӓgiger Vorbereitungskurs (Überprüfung von Theorie und Fӓhigkeiten)
  • Abschluss garantiert! In dem hӧchst unwahrscheinlichen Fall, dass du in der Abschlussprüfung (Instructor Exam) nicht erfolgreich bist, zahlen wir für deinen zweiten IDC & IE
  • KOSTENLOSESES Tauchen für die Dauer des Kurses!
  • KOSTENLOSER Kurs zur Erlernung der Verabreichung von Notfallsauerstoff (O2 Provider)

PADI Open Water Tauchlehrer sind die gefragtesten Tauchprofis der Welt. Dies liegt daran, dass du den weltweit fortschrittlichsten und beliebtesten Tauchlehrerkurs, den PADI „Instructor Development Course“ (IDC), abgeschlossen hast.

Unser Tauchlehrerkurs auf Koh Tao, setzt den Standard für die Ausbildung von Tauchprofis!

Du erhӓlst deinen PADI Tauchlehrer Rang durch harte Arbeit, Engagement und Leidenschaft.

Du wirst mit einem Job belohnt, mit dem du unglaubliche Unterwasserabenteuer mit anderen teilen kannst – ihr Leben zum Besseren verӓndern und dein eigenes damit bereichern kannst.

Course Price: 39,900 THB

Course Price: 39,900 THB

Die Struktur des Tauchlehrerkurs

Der PADI Tauchlehrer Kurs Thailand (IDC) besteht aus zwei Teilen – dem PADI Assistant Instructor Kurs (AI) und dem PADI Open Water Instructor (OWSI) Programm.

Die meisten Tauchprofis absolvieren das gesamte Ausbildungsprogramm (IDC) und nehmen an einer PADI Abschlussprüfung (IE) teil. Dies ist der letzte Schritt, um eine PADI Tauchlehrer Zertifizierung zu erhalten.

Tauchprofis, die ihren Rang zum Tauchlehrer bei einer anderen Tauchausbilderorganisation erhalten haben, kӧnnen sich direkt für das „OWSI“-Programm anmelden.

Dieses Programm erkennt die vorherige Ausbildung an und bietet eine Option an, um PADI Tauchlehrer zu werden.

Wer kann sich für den PADI IDC auf Koh Tao anmelden?

Ein PADI Divemaster, der seit sechs Monaten zertifiziert ist, kann sich für den PADI Instructor Development Course anmelden.

Du brauchst ausserdem:

  • Mindestens 60 protokollierte Tauchgӓnge zum Starten des IDC und 100 Tauchgӓnge zur Teilnahme an der Abschlussprüfung (IE)
  • Erste-Hilfe-Schulung für Primӓr- und Sekundӓrversorgung (HLW und Erste Hilfe) innerhalb der letzten 24 Monaten
  • Eine vom Arzt innerhalb der letzten 12 Monate unterzeichnete ӓrtzliche Erklӓrung
  • Du musst zudem ein Emergency First Responder Instructor (Kurs für Notfall-Ersthelfer) werden, dieser ist in unserem PADI IDC Kurs enthalten

Als 5-Sterne-PADI-Karriereentwicklungszentrum dürfen Teilnehmer, die das PADI IDC Koh Tao absolvieren, auch mit weniger als 100 protokollierten Tauchgӓngen an dem IE teilnehmen. PADI wird deinen Status sofort freigeben, sobald du deine 100 Tauchgӓnge erreicht hast.

Course Price: 39,900 THB

Was lernst du beim Tauchlehrerkurs auf Koh Tao?

In unserem 14-tӓgigen Programm lernst du, wie du alle PADI-Kernkurse durchführst. Du wirst lernen Informationen zu organisieren und diese zu prӓsentieren, sowie Schulungen zur Entwicklung von Wasserfertigkeiten und Tauchgӓnge zum Training im offenem Wasser durchführen.

Du wirst ein besserer Redner, entwickelst erstklassige Untwerwasser-Demonstrationsfӓhigkeiten und lernst, wie du Tauchschüler beaufsichtigst und kontrollierst um gleichzeitig die Sicherheit der Schüler zu gewӓhrleisten.

Wir zeigen dir, wie du hӓufig auftretende Probleme, die beim Training von Tauchern auftreten, antizipieren und lӧsen kannst.

Sowie die richtige Positionierung deiner Selbst, damit du immer in der Nӓhe deiner Schüler bist, um schnell zu reagieren.

Unser PADI Tauchlehrerkurs bietet dir viel Übung in einer Rollenspielumgebung.

Der überarbeitete PADI „Instructor Development Course“ 2019 besteht aus zwei Teilen. Der Online-Teil und der vom Kursleiter durchgeführte Teil.

Der Online Bereich enthӓlt die folgenden Themen im „IDC-E-Learning“-Teil deines „IDC-Crew-Packs“.

Es wird empfohlen, diesen Abschnitt vor der Ankunft auszufüllen. Solltest du nicht die Zeit haben, haben wir die ersten 5 Abende des IDC für dich geplant, um das E-Learning als Hausaufgabe abzuschließen.

Der E-Learning-Lehrplan enthӓlt die folgenden Fӓcher, die alle online abgeschlossen werden.

  1. Erste Schritte
  2. Tauchtheorie für Tauchlehrer
  3. PADI Systemübersicht
  4. Lernen, Unterrichten und das PADI System
  5. „Discover Scuba Diving“ (Entdecke das Tauchen) & Erfahrungsprograme
  6. Der PADI Open Water Kurs
  7. Risikomanagement und rechtliche Überlegungen
  8. Risikomanagement
  9. PADI Qualitӓtsmanagement & Lizenzierung
  10. Einführung in das Unterrichten mit Hilfe von Prӓsentationen
  11. Durchführung und Bewertung der Wissensentwicklung (Theorie)
  12. Training im begrenztem Wasser
  13. Training im offenem Wasser
  14. Weiterbildungs- und Führungskurse
  15. Das Geschӓft des Tauchens

Der Rest des IDC-Lehrplans wird vom Kursleiter geleitet und besteht aus folgenden Fӓchern:

  • Orientierung
  • Tauchtheoretischer Workshop
  • PADI System Workshop
  • Lern- und Lehrworkshop
  • “Discover Scuba Diving” Workshop (Entdecke das Tauchen)
  • Planung und Leitung eines „Open Water Diver“ Kurses
  • Workshop zum Risikomanagement und Lizenzierung
  • Prӓsentationsworkshop zur Wissensentwicklung und Prӓsentation von Teilnehmern
  • Workshop zur Entwicklung von Wasserfertigkeiten
  • Schulungsworkshop für begrenztes Wasser und Schulung zur Prӓsentation des Unterrichtens von Teilnehmern
  • Open Water Training Workshop und Schulung zur Prӓsentation des Unterrichtens von Teilnehmern
  • Weiterbildungskurse
  • Fortgeschrittenenen Kurs Workshop (Advanced Open Water Diver)
  • Rettungstaucher Kurs Workshop (Rescue Diver)
  • Workshop für Verkaufstechniken
  • Abschluss des Kurses

Ergӓnzendes, zusӓtzliches IDC Training und Workshops

Dies sind Workshops, die wir über die Anforderungen von PADI hinaus durchführen

  • CESA – Durchführung des kontrolliert Schwimmenden Notaufstiegs in begrenztem und offenem Wasser
  • Auf- und Abstiege (im offenem Wasser)
  • Benutzung von Bojenleinen zum Auf- und Abstieg – Orientieren an einem Tauchplatz im offenem Wasser
  • Abenteuer im Tauchen – Suchen & Bergen Knotentechniken & Hebebeutel – Tarrierung in Perfektion Workshop – Navigation & Kompasshandhabung
  • Rettungstaucherübungen 1-8 (in begrenztem Wasser)
  • Social Media und Online-Marketing
  • Entwickle deinen eigenen Tauch-Lebenslauf

IDC Ablauf & Termine

Was beinhaltet der Tauchlehrer Kurs in Thailand?

  • PADI „Instructor Development Course“
  • Abschluss garantiert! – In dem hӧchst unwahrscheinlichen Fall, dass du bei der Abschlussprüfung (IE) nicht erfolgreich bist, zahlen wir für deinen zweiten IDC & IE
  • Kurs für Notfall-Ersthelfer
  • Kurs zur Verabreichung von Notfallsauerstoff
  • Kostenloser Vorbereitungskurs – Dauer 2 Tage
  • Unbegrenztes Tauchen wӓhrend des Kurses
  • Mittagessen wӓhrend des Kurses
  • Kostenloses T-Shirt
  • Tauchausrüstung – Es wird dringend empfohlen, dass du als PADI Pro deine eigene Ausrüstung besitzt. Doch wenn du Ausrüstung kaufen mӧchtest, kӧnnen wir dir attraktive Rabatte auf alle bekannten Marken anbieten.

Solltest du kein komplettes Tauchset besitzen, oder es aus Reisegründen nicht mitbringen mӧchtest, kӧnnen wir dir einen Atemregler, einen BCD, eine Maske/Schnorchel und einen Neoprenanzug zur Verfügung stellen.

Sobald du ein zertifizierter PADI Open Water Tauchlehrer bist, musst du für den Kurs, die Abschlussprüfung und alle Lehrarbeiten, folgende nach PADI Standards erforderliche Ausrüstung bereitstellen.

  • Uhr
  • Kompass
  • Messer oder Taucherwerkzeug
  • Notfallbeatmungsmaske (Pocket mask)
  • Oberflӓchenmarkerboje (SMB)
  • Pfeife
  • Hӧrbares Signalmittel für unter Wasser (Tank Banger)

Course Price: 39,900 THB

PADI Materialien für den IDC

Um dein eigenes Set aus PADI Ausbilder-Handbuch & Materialien zu besitzen, kannst du bei uns das „Crew Pack“ erwerben.

Dieses umfasst sowohl das „digitale Crew Pack“ als auch das physische „Crew Pack“, inklusive eines Padi Rucksacks.

Was bekommst du?

Das PADI „Digital IDC Crew Pack“ enthӓlt: (alles online)

  • IDC E-Learning
  • PADI Leitfaden für den Unterricht
  • Arbeitsmappe für Tauchwissen
  • PADI Quiz & Prüfungshefte (Open Water, Rescue Diver, Divemaster)
  • Überblick über den Ausbilder zum Spezialkurs „Project AWARE“
  • Überblick über den Ausbilder zum Spezialkurs „Tarrierung in Perfektion“ (PPB)
  • PADI Open Water Kurs-Leitfaden für den vorgeschriebenen Unterricht

Das physische Paket enthӓlt:

  • PADI Rucksack
  • Planungstafeln für Tauchunterrichtsstunden (Begrenztes und offenes Wasser)
  • PADI Tauchplanungs- und Wassserfertigkeitentafeln
  • Open Water, Advanced, Rescue Diver, Divemaster Kurs – Ausbilder Stichwortkarten

Preis: 17.500 THBaht

 

Handbuch zum Ausbilder für Ersthelfer (Emergency First Responder Instructor Manual)

Du benӧtigst außerdem ein Handbuch für Erst- und Sekundӓr-Versorgungsmaßnahmen für Kinder, das entweder auf CD Rom (empfohlen) oder in Papierform erhӓltlich ist.

Preis: 3.000 THBaht

Darüber hinaus benӧtigst du eine Kopie des PADI Ausbilder Handbuchs. Das Hanbuch ist im neuen PADI „Divemaster Crew Pack“ enthalten. Es steht für PADI Divemaster, mit erneuerter Lizenz, in überarbeiteter Version als kostenloser Download unter https://www.padi.com/mypadi/ zur Verfügung.

Für Teilnehmer, die von einer anderen Tauchorganisation zu PADI wechseln, oder PADI Divemaster, deren Lizenz nicht erneuert ist, kannst du eine Kopie für 3.000 THBaht erwerben.

All PADI Materials

Tauchlehrerkurs Koh Tao 2020 PADI Gebühren

Es gibt eine Reihe von Anmelde- und Prüfungsgebühren, die alle vom Teilnehmer direkt an PADI gezahlt werden müssen.

PADI Ausbilder Anmeldung (Instructor Application) – $AUS 975

PADI Instructor Application – $AUS 280

Notfall-Ersthelfer Ausbilder Anmeldung (EFR Instructor Application) – $AUS 193

Ausbilder zur Verabreichung von Notfallsauerstoff (O2 Provider Instructor) – $AUS 111

Insgesamt – $AUS 1559

Unsere Abschluss Garantie – In dem hӧchst unwahrscheinlichen Fall, dass du in deiner Ausbilder Abschlussprüfung (IE) keinen Erfolg hast, zahlen wir für deinen zweiten IDC & IE.

Unbegrenztes Tauchen – komme etwas früher an und profitiere von zwei Wochen KOSTENLOSEM tauchen. Solltest du nicht früher anreisen kӧnnen, kannst du alle Tauchgӓnge auch nach deinem Abschluss des IDC’s nachholen.

Häufig gestellte Fragen

Wie viel kostet der „Instructor Development Course“?

Der „IDC“ kostet 39,900 THBaht. Hier ist jedoch die Anschaffung der Materialien, die von PADI vorgeschrieben sind und die du zur Ausbildung benӧtigst noch nicht eingerechnet.

Die Materialien beinhalten ein digitales „Instructor Crew Pack“, welches für dich vor dem Start des Kurses freigeschaltet werden kann.

Sobald du angekommen bist, werden wir dir wassertaugliche Hinweistafeln aushӓndigen, die du dann wӓhrend des Kurses und im Anschluss als zertifizierter Tauchlehrer benutzen kannst.

Der Preis für das „IDC Crew Pack“ betrӓgt 17,500 THBaht. Du wirst ausserdem die Materialien für den „Emergency First Responder“ (EFR) Instructor mit einberechnen müssen, hierbei handelt es sich um weitere 3,000 THBaht.

Die Gebühren, die du an PADI direkt zahlen musst, sind wie folgt:

  • PADI Tauchlehrer Prüfung – $AUS 957
  • PADI Tauchlehrer Anmeldung – $AUS 280
  • EFR Ausbilder Anmeldung – $AUS 193
  • „O2 Provider“ Ausbilder Anmeldung – $AUS 111 (optional)

Das macht einen Gesamtpreis von $AUS 1559. Dies beinhaltet alle Gebühren für das Jahr 2020.

Zudem bieten wir verschiedene Programme, wie ein Praktikum oder ein „Lifestyle- Pack“ an, solltest du im Anschluss an den Kurs ein weiterführendes Training in Anbetracht nehmen.

Kann ich den PADI Instructor Kurs in einem Monat abschliessen?

Laut den PADI-Standards, kannst du den IDC selbst, in nur 8 Tagen abschliessen. Hierbei ist beides, der PADI „Assistant Instructor“ (AI) und der „Open Water Scuba Instructor“ (OWSI) inkludiert.

Danach musst du ein 2-tӓgiges „Instructor Examen“ (IE) belegen, um als PADI OWSI zertifiziert zu werden.

Crystal Dive bietet ein 2-wӧchiges Programm an, hierbei ist folgendes beinhaltet:

  • Zwei Tage sowohl Tauchtheorie, als auch die Vorbereitung der Fertigkeiten im Wasser
  • “Emergency First Responder” & “Emergency Oxygen Provider” Ausbilder-Training
  • Eine Probe-Prüfung

Denn in einem sind wir uns ziemlich sicher, eine gute Vorbereitung ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Tauchlehrer-Prüfung und einer erfolgreichen Karriere in der Tauchindustrie.

Des Weiteren glauben wir, umso mehr Zeit wir mit den Teilnehmern verbringen kӧnnen, desto mehr kӧnnen wir sicherstellen, dass jeder 100ig auf die bevorstehende Prüfung vorbereitet ist und schon bald den nӓchsten Schritt eines PADI-Professionellen antreten kann.

Wir bieten unsere Kurse jeden Monat an, also kannst du den für dich perfekten Zeitraum auswӓhlen. Solltest du eine frühere Anreise planen, wirst du mit Sicherheit viel finden um beschӓftigt zu bleiben, auch wenn es nur tauchen ist.

Für die Zeit deines Aufenthaltes bieten wir dir unbeschrӓnkte Mӧglichkeit zum tauchen mit uns an. Zudem gibt es die Mӧglichkeit bei den „Divemaster Workshops“ teilzunehmen, somit kannst du schnell deine Wasser-Fertigkeiten wieder auffrischen.

Muss ich die PADI Abschlussprüfung direkt nach meinem Tauchlehrer Training abschliessen?

Der Fokus bei allen PADI-Kursen wird darauf gelegt, dass du die richtige Ausübung der Fertigkeiten erfüllst, den Zeitrahmen den du dafür benӧtigst ist ganz dir überlassen. Dies bedeutet, dass du keine Eile haben musst, sondern dir eher die Zeit nimmst, die du für dich benӧtigst um dich mit allen Fertigkeiten wohlzufühlen.

Da wir gerade davon sprechen, falls du es noch nicht wusstest: Sollte es dir nicht mӧglich gewesen sein, einen Kurs zu beenden, bietet PADI eine einjӓhrige Vervollstӓndigungsspanne an. Jede Tauchschule kann dir eine Überweisung schreiben.

Das bedeutet, dass du ein ganzes Jahr Zeit hast, zwischen der Absolvierung deines Tauchlehrer-Kurses und der finalen Abschlussprüfung.

Solltest du nach der Belegung des Kurses planen die Abschlussprüfung spӓter in einem anderen Land, oder bei einer anderen Tauchschule zu absolvieren, ist dies ebenso mӧglich.

Wir empfehlen allerdings, die Prüfung schnellstmӧglich anzutreten, um nicht alles frisch Erlernte auch wieder zu vergessen. Solltest du dich doch entscheiden zu warten, würden wir dir auf jeden Fall empfehlen bei anderen Kursen teilzunehmen um die Mӧglichkeit zu haben, das frisch Erlernte in Erinnerung zu behalten, oder gar um mehr zu erlernen. Somit kannst du dich auf dem neuesten Stand bis zur nӓchsten Abschlussprüfung halten.

Welche Ausrüstung brauche ich um den PADI Tauchlehrer Kurs zu absolvieren?

Die PADI Standards setzen voraus, dass jeder Tauchlehrer und jeder zertifizierte Assistent alle allgemein nӧtige Tauchausrüstung bei sich hat. Zudem brauchst du:

  • Eine Uhr oder Computer mit der du die Zeit stoppen kannst
  • Kompass
  • Messer/ Taucherwerkzeug
  • Zwei Signalmittel für die Wasseroberflӓche, ein akustisches und ein sichtbares
  • Eine Taucherflagge, sollte es lokal vorausgesetzt sein
  • Die Gebrauchsanweisung für deinen Tauchcomputer und RDP/eRDPml

Wir kӧnnen dir wӓhrend deines Trainings mit uns, Standardausrüstung zur Verfügung stellen. Dies gilt allerdings nicht für die zusӓtzliche Ausrüstung.

Wir empfehlen ebenfalls eine Notfall-Beatmungsmaske mit dir zu tragen, da diese wӓhrend Inwasserübungen hӓufig gebraucht wird.

Wir kӧnnen dir jegliche Unterstützung und Beratung geben, wenn es zu der Anschaffung von Ausrüstung kommt.

Zudem wird dir unser Verkaufs-Team gerne bei allen Fragen weiterhelfen und du kannst die richtige Ausrüstung für dein Budget auswӓhlen. Kontaktiere uns für weitere Informationen.

Ist es gewӓhrleistet, dass man ein Jobangebot nach dem erfolgreichen Abschluss der PADI Tauchlehrer Prüfung bekommt?

Koh Tao ist die weltweite Nummer Eins für die Ausbildung jeglichen professionellen Trainings in der Tauchindustrie.

Es werden jӓhrlich 80- 100,000 Taucher zertifiziert, somit ist die Insel der perfekte Ort, um Erfahrungen zu sammeln, die dir helfen, in der Branche erfolgreich zu sein.

Unser Job als PADI Kursleiter ist es dich vor, wӓhrend und nach deinem Tauchlehrerkurs in jeglicher Hinsicht zu unterstützen. Das bedeutet, dass wir unser Bestes geben um dich bei der Jobsuche zu unterstützen.

Sollte es zu einem Vorstellungsgesprӓch kommen, kӧnnen wir dir auch bei der Vorbereitung Hilfe leisten.

Zudem ist Crystal Dive eine der bekanntesten und erfolgreichsten Tauchunternehmen in Thailand.

Wir begrenzen die Schüler-Lehrer-Ratio für alle Wassertӓtigkeiten auf 6:1. Dies heisst, dass wir eine überdurchschnittliche Anzahl an Angestelleten haben, die auch bei uns das Training für ein professionelles Level absolviert haben und wir somit dieses bei der Einstellung berücksichtigen.

Wir sind immer offen für Teilnehmer, die bereit sind hart zu arbeiten, die richtige Einstellung haben und ein gutes Level aller professionellen Fertigkeiten hervorbringen.

Ich würde definitiv direkt im Anschluss an den Tauchlehrerkurs das „Master Scuba Diver Trainer“ (MSDT) Internship“ empfehlen. Dieses Programm wird dir helfen um dich auf die Arbeit als Tauchlehrer vorzubereiten und ӧffnet dir somit bessere Mӧglichkeiten in der Branche.

IDC Ablauf & Termine

IDC Koh Tao • Matt’s Neuigkeiten aus der Industrie

Sidemount Diver Training as a PADI Instructor

I was conducting a routine dive with my Divemaster candidates using a backmount single tank configuration at Chumphon Pinnacles.   There was a technical diver also on our dive boat, diving on a Sidemount set-up and he decided to tag along with us on our dive. Half way...

The Importance of Neutral Buoyancy as a Dive Professional

As a PADI Course Director, I have the opportunity to work with and develop hundreds of budding dive professionals. I feel as though I have an obligation to set each and every one of my candidates up for success within the Dive Industry. For me, personally, this means...

What is CITES and why it is important

Planet Earth is home to about 1.8 million species. Approximately 13,000 new species are discovered every year. Together all these species form an integral part of the natural ecosystem and are vital contributors to our diets, our medicine and clothing needs. Yet, many...

Referenzen von Kandidaten

"An Internationally Acclaimed PADI 5 Star Career Development Centre (CDC), this is a Dive Centre that provides you with an opportunity to change your lifestyle and develop a new career."

Steve

"Was a hard but great course! Thanks a lot again to all staff who teaches and prepared us so well, that finally the IE was easy going! Thanks Matt, Tina, Steph, Kenji, Steve, Manu and everybody else who supports us."

Bernd

"They cater to your schedule during divemaster training so you can do it at your own pace and are also environmentally conscious which is an important factor. Anyone considering a professional career in diving should definitely consider Crystal."

Kristi

"They are very dedicated, and were always there to help me with the theory, and to improve my scuba teaching skills. If you are still searching for a centre to do your IDC at, I recommend doing it with Matt."

Dina

"There was absolutely nothing that could have happened during the IE the candidates were not made very well aware of. Everything ran so smoothly for the candidates."

Muzaffa

"It's a good decision to do your training with Matt, a lot of information is given and shared experiences. If you guys wanted to do IDC, I recommend doing it with IDC Koh Tao. Thank you for the amazing IDC."

Mohamad

"If you guy's are looking for good teachers and the best Course Director, this is the place..Thank you for guiding us, inspiring us and making us what we are today. Highly recommend."

Azie

"I enjoyed every single day of my IDC as well as my MSDT. Matt is an outstanding Course Director who goes all the way out for you, in preparation for the IE."

Eric

"The course was fun and you meet a bunch of new people, it’s not hard to fit in. When the day of the IE arrives, you don't even stress about it, because the Course Directors are the best."

Jasper

"Did my IDC with Crystal Dive and IDC Koh Tao and I'm so happy I chose them. Matt Bolton made sure that there was lots of learning, training and laughs! I felt more than prepared for the I.E. And it showed!"

Katharina

idckohtao.com-thailand-crystalimageskohtao
idckohtao.com-thailand-crystal-freediving
idckohtao.com-thailand-ecokohtao
idckohtao.com-crystal-dive-5-star-award-winning-dive-centre-in-koh-tao
idckohtao.com-thailand-mares-just-add-water
idckohtao.com-padi-idc-crystal-dive-project-aware
idckohtao.com-thailand-padi-5-star-resort
whatsapp-img
fb-messanger-img
whatsapp-img